Die Steiermärkische Berg- und Naturwacht»Über uns»Die Bergwächter von Weißkirchen stellen sich vor

Wir haben nicht immer die Möglichkeit, die großen Dinge in der Welt zu ändern, aber sehr wohl die Macht, die kleinen zu korrigieren!

Die winterlichen Seetaler-Alpen und die Bergwächter-Gruppe von Weißkirchen
Zusammenhalt macht uns stark !

 

 

 

 

JEDER EINZELNE KANN ETWAS BEWIRKEN FÜR DAS WOHLERGEHEN UNSERER ERDE UND IHRER BEWOHNER


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Franz EREGGER

 

 

Franz EREGGER

 

Ortseinsatzleiter der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:              pensionierter Textilarbeiter

Hobby:            Gartenarbeiten, Blumen und Tiere, die Natur im allgemeinen

 

Bergwächter seit 2003,

weil ich die Natur liebe und gerne das entscheidende Bisschen mehr tue, ohne das bedeutende Dinge nun einmal nicht geschehen.


Uli MAURER

 

 

Ulrike MAURER

OL-Stellvertretung und Schriftführerin der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:       Industriekaufmann in der Stahl-Branche

Hobby:     meine Haustiere (2 Hunde), lesen, Alm-Wanderungen mit meinen Hunden

 

Bergwächterin seit 2008,

weil man nicht nur für das verantwortlich ist, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.


Sepp FREIGASSNER

 

Josef FREIGASSNER

 

Kassier der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:       pensionierter Malermeister

Hobby:     die Jagd und die Malerei

 

Bergwächter seit 1969,

weil ich davon überzeugt bin, daß es heute nichts mehr Wichtigeres gibt, als die Natur zu schützen und bestehende Werte für unsere Erben und Kinder so zu erhalten, wie wir sie erleben und genießen durften.

 

Ehrennadel in Gold für 40jährige Mitgliedschaft


Erna RINDER

 

 

Erna RINDER

Kassier-Stellvertreterin der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:          Hausfrau

Hobby:        Handarbeiten, Kreuzworträtsel lösen, durch Österreich reisen, wandern, Blumen und mein

Garten, Volksmusik

 

Bergwächterin seit 2003,

weil ich gerne in einer Gemeinschaft für die Natur arbeite und die Kameradschaft innerhalb der Organisation sehr genieße.


Edi LIEBMINGER

 

Eduard LIEBMINGER (am 7. Juli 2017 verstorben)

 

1.Kassaprüfer der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:        pensionierter Werksarbeiter

Hobby:      Almhalter

 

Bergwächter seit 1979,

weil ich mich am liebsten im Freien aufhalte und mich mit der Natur verbunden fühle, für deren Schutz und Erhaltung mir keine Arbeit zu schwer ist und weil ich mich hier, im Falle eines notwendigen Einschreitens, legitim ausweisen kann.

 

Ehrennadel in Gold für 30jährige Mitgliedschaft


Wir werden unseren Kameraden Edi stets in liebevoller  und ehrender Erinnerung behalten !

Hiasl RINDER

 

 

Matthias RINDER

 

Bergwächter in der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:        pensionierter Textilarbeiter

Hobby:      Volks- und Tanzmusik, Harmonika und Klarinette spielen, wandern, im Garten arbeiten

 

Bergwächter seit 2003,

weil es in dieser Gruppe immer etwas Interessantes zu Erleben und zu Tun gibt und ich sehr gerne in Gemeinschaft in der Natur und für die Natur arbeite.


Barbara SCHRUNNER

 

 

Barbara SCHRUNNER 

 

Jugendreferentin der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:       Diätologin

Hobby:     meine Familie, Unternehmungen im Freien (Garten, Teich, wandern), kochen, backen, reiten

 

Bergwächterin seit 2010,

weil es mir wichtig ist, meinen Kindern in punkto Natur- und Umweltschutzschutz ein Vorbild zu sein.


Rene SCHRUNNER

 

 

Rene SCHRUNNER

 

2.Kassaprüfer und Jugendreferent der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:       EDV - Techniker

Hobby:     meine Familie, Freunde, unser Teichgrundstück, Arbeiten im Wald

 

Bergwächter seit 2010,

weil ich aktiv am Schutz für unsere Umwelt mitwirken möchte, damit auch meine Kinder eine intakte und schöne Natur (z. B. sauberes Trinkwasser) genießen können.


Gerald PICHOWETZ

 

Gerald PICHOWETZ

 

Ehrenmitglied 

der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:       Schauspieler, Direktor des Wiener Gloria-Theaters

Hobby:     meiner Sammelleidenschaft frönen

 

Ehren-Bergwächter seit 2011,

weil ich mich als Botschafter unserer in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden  Organisation zum Schutz und Erhalt von Umweltbelangen zur Verfügung stellen und den Gedanken auch außerhalb der Steiermark zur Verbreitung bringen möchte.


Gerhard HATZMANN

 

Gerhard HATZMANN

 

Ehrenmitglied

der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Beruf:       Katholischer Pfarrer in Zeltweg, Geistlicher Rat

Hobby:     Bücher schreiben und dichten

 

Ehren-Bergwächter seit 2012,

weil ich als Bergwächter väterlicherseits erblich vorbelastet bin und es mir seit jeher ein besonderes Bedürfnis ist, auf die Wichtigkeit eines sorgsamen Umganges mit Natur und Umwelt aufmerksam zu machen.


SUSI
HANNI

SUSI

Dalmatiner-Mischling der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

HANNI

Gebirgsschweißhündin der Berg- und Naturwacht-Gruppe Weißkirchen

 

Bergwacht-Hunde,

 

weil wir es als unsere Aufgabe betrachten unsere Freunde von der Berg- und Naturwacht überall hin zu begleiten und jederzeit zu beschützen.